Menschenbild

Wir Mitarbeiter/innen von ProSoz orientieren uns an folgendem  Menschenbild…

…Die Würde des Menschen begründet ein Leben in Selbstbestimmung und Autonomie.

…Wir respektieren die Individualität und die Bedürfnisse der Menschen. Kinder und Jugendliche in Notsituationen sind in besonderem Maße auf die Respektierung und Unterstützung ihrer Interessen angewiesen.

Menschen sind sozial gebunden. Sie sind auf Gemeinschaft mit anderen angewiesen und streben danach sich mitzuteilen und sich in der Gemeinschaft zu entfalten.

…Menschen befinden sich im fortwährenden Prozess von Entwicklung und Veränderung. Unsere Hilfsangebote orientieren sich an den wechselnden Lebenssituationen. Wir sind bereit, uns auf diese Veränderungen einzulassen und mit den Klienten ein optimales Hilfsangebot zu erarbeiten.