BEWO – Sozialpädagogisch betreutes Jugendwohnen

Ziele und Lernfelder von Bewo

Die Betreuung verfolgt das Ziel, die Stabilisierung der Jugendlichen zu fördern und unter Einbezug der tatsächlichen Lebenssituation die Basis für eine eigenständige Lebensführung zu schaffen.

Die bestmögliche Förderung der Jugendlichen. Traumatische Erlebnisse und Ausdrucksformen von sozialen Störungen gilt es zu bearbeiten. Ebenso wird den Minderjährigen ein Umfeld geboten, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen.

Oberste Prämisse ist das Wohl der Jugendlichen, Förderung und Entwicklung von Selbständigkeit und Autonomie sowie das Erarbeiten einer positiven Lebensführung.